Mobilfunkseite

Auf diesen Seiten findet Ihr Listen, wo die Telekom (D1) und Vodafone (D2) im Raum Ostbrandenburg ihre GSM, UMTS und LTE Basisstationen errichtet haben.

Telekom D1   <-- hier geht es zu den Senderlisten -->   Vodafone D2
LAC-Karte GSM
LAC-Karte UMTS
TAC-Karte LTE
Kartenversion der Senderlisten
Suchen in den Senderlisten
LAC-Karte GSM
LAC-Karte UMTS
TAC-Karte LTE

Downloads

TOP50 - Amtliche Topgraphische Karten - Erfahrungsbericht mit der CD-ROM Brandenburg/Berlin

Die TOP50 Overlay Dateien beinhalten nur GSM und UMTS Standorte und lassen sich nur mit der TOP50 ab Version 4 öffnen.
 

  • Overlay-Datei Ostbrandenburg für Telekom D1 [Stand 04.05.2018]
  • Overlay-Datei Ostbrandenburg für Vodafone D2 [Stand 04.05.2018]
  • Overlay-Datei Ostbrandenburg für E-Plus [Stand 17.11.2013 - keine Änderungen mehr geplant]
  • Overlay-Datei Ostbrandenburg für O2 [Stand 17.11.2013 - keine Änderungen mehr geplant]

Weitere

Im Juli/August 2015 begann Telefónica die Netzkonsolidierung der beiden Netze O2 und E-plus. Eines der ersten Testgebiete war das Oderbruch um die Stadt Wriezen. Danach folgte die Stadt Frankfurt/Oder. Festzuhalten ist, dass bei der Netzkonsolidierung in Ostbrandenburg die Netzkennung 262-07 (O2) verschwindet und die Netzkennung 262-03 (E-plus) erhalten bleibt.
Ich werde versuchen die Netzkonsolidierung in Ostbrandenburg zu verfolgen. Zur Veranschaulichung habe ich eine Google Maps Karte erstellt, in der ich die Änderungen einzeichnen werden.


letzte Änderungen
04.05.2018 - Telekom

1 GSM 1800 Stationen abgeschaltet: Turnow
10 neue GSM Stationen hinzugefügt: Döbern, Lübbenau, Vetschau, Finsterwalde, Frankfurt/Oder, Kablow, Bestensee, Teupitz, Lübben, Krausnick
2 GSM Stationen sektorisiert: Wolzig, Karche-Zaacko
11 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
77 neue LTE 900 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
8 neue LTE 1800 Stationen hintzugefügt: --> Vetschau, Finsterwalde, Berlin-Köpenick, Berlin-Marzahn, Kablow, Bestensee, 2x Werneuchen
2 neue LTE 2600 Stationen hintzugefügt: Forst Lausitz, Eisenhüttenstadt
2 mal LTE ECI geändert: 2x Schönefeld
4 neue UMTS Stationen hinzugefügt: Turnow, Tropical Islands
9 UMTS RNC Änderungen: --> siehe Log

Vodafone

1 GSM Station abgeschaltet: OXBT23 (Annahütte)
1 GSM 1800 Station abgeschaltet: BABG35 (Wriezen)
1 neue GSM Station: OXBY59 (Annahütte)
9 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
4 neue LTE 1800 Stationen hinzugefügt: OXL678 (Schwarze Pumpe), OXLT94 (Finsterwalde), BXL143 (Berlin-Müggelheim), BXLC40 (Rüdersdorf bei Berlin)
6 neue LTE 2100 Stationen hinzugefügt: OXL2T8 (Forst Lausitz), BXL180 (Strausberg), BXL05A (Eisenhüttenstadt), BXLJ65 (Eisenhüttenstadt), BXL1J2 (Vogelsang), BXLG74 (Bad Freienwalde)
2 LTE ECI geändert: Berlin-Adlershof, Berlin-Altglienicke
4 mal UMTS 3.FDD Band abgeschaltet: --> siehe Log wegen der LTE 2100 Aufschaltung in den Regionen
6 mal UMTS 3.FDD Band hinzugefügt: --> siehe Log
1 mal Komplettänderung der Daten: Fürstenwalde Spree
 
04.12.2017 - Telekom

1 GSM Station abgeschaltet: Bernau bei Berlin
2 GSM 1800 Stationen abgeschaltet: Schwielochsee, Buckow (Märkische Schweiz)
5 neue GSM Stationen hinzugefügt: --> Kolkwitz, Kittlitz, Petershagen, Heideblick, Kasel-Golzig
5 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
7 neue LTE 900 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
11 neue LTE 1800 Stationen hintzugefügt: --> siehe Log
2 mal LTE ECI geändert: EuroSpeedway Lausitz, Schönefeld
1 mal LTE TAC geändert: Bernau bei Berlin
4 neue UMTS Stationen hinzugefügt: Lübbenau, Buckow (Märkische Schweiz), Wildau, Schwielochsee
99 UMTS RNC Änderungen: --> siehe Log

Vodafone

1 neue GSM Station: OXB2T8 (Forst Lausitz)
4 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: OXLT68 (Frauendorf), OXL648 (Kolkwitz), OXL611 (Drebkau), BXL259 (Zeuthen)
3 neue LTE 1800 Stationen hinzugefügt: OXLU59 (Spremberg), OXLS57 (Calau), BXL259 (Zeuthen)
22 neue LTE 2100 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
1 neue LTE 2600 Station hinzugefügt: BXLB38 (Berlin-Köpenick)
2 LTE ECI geändert: Groß Köris, Motzen
13 mal LTE TAC geändert: --> siehe Log
24 mal UMTS 3.FDD Band abgeschaltet: --> siehe Log wegen der LTE 2100 Aufschaltung in den Regionen
7 mal UMTS 3.FDD Band hinzugefügt: --> siehe Log

Allgemein

In den LTE CLF-Dateien wurde das LTE Band eingefügt z.B. "|L800| 12345 ...".
Auch in den Google Earth Dateien gibt es jetzt separate Layer pro LTE Band.
Viel Spass mit den neuen Änderungen.
 
02.07.2017 - Telekom

1 GSM Station abgeschaltet: Frankfurt/Oder Helene-See
9 neue GSM Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
1 neue GSM 1800 Station hinzugefügt: Buckow (Märkische Schweiz)
2 GSM Stationen Sektoren hinzugefügt: Massen (Niederlausitz), Rauen
1 GSM Station sektorisiert: Drebkau
31 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
13 neue LTE 1800 Stationen hintzugefügt: --> siehe Log
6 mal LTE TAC geändert: Schönefeld, 5 x Bernau bei Berlin
6 neue UMTS Stationen hinzugefügt: Berlin-Altglienicke, Schönefeld, Berlin-Köpenick, 2 x Ahrensfelde, Frankfurt/Oder

Vodafone

1 GSM Station OffAir: BXBC38 (Fredersdorf)
1 neue GSM Stationen: BXB8G5 (Fredersdorf) --> gleiches Gelände wie BXBC38
1 GSM Station Sektor hinzugefügt: BXB882 (Lunow-Stolzenhagen)
1 GSM 1800 Station abgeschaltet: BABB81 (Berlin-Marzahn)
1 GSM 1800 Station doch nicht abgeschaltet: BABG35 (Wriezen)
1 LTE ECI geändert: Bestensee
5 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: OXLR05 (Spremberg), BXLT68 (Berlin-Lichtenrade), BXL9F3 (Berlin-Marzahn), BXL0J8 (Neuzelle), BXLX63 (Bernau bei Berlin)
2 neue LTE 1800 Stationen hinzugefügt: BXLB75 (12489 Berlin-Adlershof), BXLB81 (Berlin-Marzahn)
2 neue LTE 2600 Station hinzugefügt: BXLB75 (12489 Berlin-Adlershof), BXL6T0 (Frankfurt/Oder)
1 UMTS Station abgeschaltet: BXUC38 (Fredersdorf)
3 UMTS Stationen hinzugefügt: BXU8G5 (Fredersdorf) --> gleiches Gelände wie BXUC38, BXU0J8 (Neuzelle), BXUD56 (Ahrensfelde)
8 mal UMTS 3.FDD Band hinzugefügt: --> siehe Log
 
29.12.2016 - Telekom

3 GSM Stationen abgeschaltet: Lübbenau, Berlin-Rahnsdorf und Altlandsberg
6 neue GSM Stationen: Schipkau, Berlin-Rahnsdorf, Treplin, Altlandsberg, Wildau und Werneuchen
4 GSM Stationen Sektoren hinzugefügt: Ruhland, Döbern, Brieskow Finkenheerd und Hangelsberg
26 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
8 neue LTE 1800 Stationen hintzugefügt: --> siehe Log
1 neue LTE 2600 Stationen hinzugefügt: EuroSpeedway Lausitz
2 UMTS Stationen abgeschaltet: Lübbenau und Berlin-Rahnsdorf
3 neue UMTS Stationen: Schipkau, Berlin-Rahnsdorf und Bestensee

Vodafone

1 GSM Station OffAir: BXBC66 (Schönefeld)
1 neue GSM Stationen: BXB7W7 (Schönefeld)
1 GSM Stationen Sektoren hinzugefügt: OXBV24 (Werben)
GSM 1800 wurde an vielen Stationen abgeschaltet um den Weg für LTE1800 frei zu machen. Vermutlich gibt es kein GSM 1800 MHz mehr im Gebiet --> siehe Log
10 neue LTE 800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
12 neue LTE 1800 Stationen hinzugefügt: --> siehe Log
1 UMTS Station abgeschaltet: BXUC66 (Schönefeld)
1 UMTS Stationen hinzugefügt: BXU7W7 (Schönefeld)
3 mal UMTS 3.FDD Band hinzugefügt: BXU222 (Neuenhagen bei Berlin), OXU649 (Cottbus), OXU761 (Finsterwalde)
 
05.07.2013 - Flughafen Berlin Brandenburg - Update Juni 2013

Der Flughafen Berlin-Brandenburg sollte am 03.06.2012 eröffnet werden. Die Infrastruktur für den Mobilfunk wurde parallel gebaut wie auch die weitere Informationstechnik. Der neue geplante Termin 17.03.2013 wurde Anfang September 2012 auf den 27.10.2013 verschoben und später wurde die Eröffnung auf unbestimmt Zeit verschoben.

Auf der Baustelle des Flughafen steht seit Sommer 2008 ein Mast neben der Notstromzentrale in der Hugo-Eckener-Allee von allen Netzbetreibern. Die Notstromzentrale wurde erst später gebaut.

Auf der Westseite des Flughafen wurde auf dem Bodenradar-Turm ein Standort für alle Netzbetreiber gebaut. Vodafone und T-Mobile haben Ihre Standorte in Selchow abgeschaltet. Vodafone hat mit Stand Juni 2013 die Antennen in Selchow auch abgebaut.

E-plus und O2 zeichen in Ihren Netzabdeckungskarten auch Standorte im Terminal ein. E-plus gibt dort aktuell 3 UMTS Standorte an. Weiterhin ist bei E-plus und O2 ein Mast im Norden neben dem alten Tower vom Flughafen Schönefeld eingezeichnet. Auf dem Mast hat sich auch Vodafone niedergelassen. O2 hat auf dem Gelände des Fughafens und im Terminal auch LTE geschaltet.

Auf der EMF Seite der Bundesnetzagentur ist auch die Mobilfunkversorgung der unterirdischen Bahnstrecke eingezeichnet. Man kann vermutlich sagen, das die Bauarbeiter auf dem Flughafen eine sehr gutes ausgebautes Mobilfunknetz aller Netzbetreiber vorfinden.

Wenn man kein Bauarbeiter ist, kann man mit dem Auto bis zum Willy-Brandt-Platz (Platz vorm Terminal) fahren und sich dort die Architektur ansehen. Eine Total Tankstelle mit Bürger King gibt an der Zufahrt zum Flughafen im Elly-Beinhorn-Ring jetzt auch. Die Tankstelle ist schon geöffnet und wartet auf Kunden die nur sehr vereinzelt kommen.

Flughafen BER Mobilfunk

 

DeutschlandSIM

Thomas Schnurstein